Es ist soweit, nach einem halben Jahr Vorbereitung geht es los: wir starten unsere Kickstarter Kampagne pünktlich zum Launch von kickstarter.com für Projekte aus Deutschland.

zur Kickstarter Kampagne von Sailor Pep’s

port-talk

Neben all der Produktentwickling, dem Testen, dem Verwerfen und Auswählen war für mich der größte Berg die Foto- und Videoproduktion!

Es mussten Models her, alle Sailor Pep’s Produkte, ein Fotograf, die passende Location und dann auch noch ein Interview Text!! Ich denke, hier unterschätzen sehr viele Crowdfunding Projektgründer den Aufwand.

Mein Glück war es, die besten Freunde der Welt zu haben. Produkte herstellen, modeln, fotografieren, filmen, motivieren, immer gut drauf sein und dabei auch noch Zeit investieren… für meine Lieben kein Thema!!!! An dieser Stelle nochmals Danke Danke Danke!!!

zum tollsten Fotostudio der Welt, geht es hier

dogleash-sailor-peps

Jaaaa, Tobbie, natürlich auch an dich ein fettes Dankeschön… nach dem langen Drehtag, war der Kleine sehr müde, aber ich kann Euch versichern: no animals were harmed in this shooting :-)

Jetzt brauche ich Unterstützung von allen Seiten:

Liked unsere facebook Seite, shared unsere Posts und Kickstarter Kampagne und erzählt euren Freunden davon! Es ist unglaublich, wie viel positives Feedback wir bekommen und es ist jedesmal ein tolles Gefühl, wenn die Notification auf dem Mobile aufpoppt: HURRA, New Backer!!!!

DANKE AN ALLE CAPTAINS, SEALOVERS, BEACH DEVOTEES, MERMAIDS & ALL THE LOVELY DOGS!